• Europa

    „Sie sind Brückenbauer!“

    Auf Einladung von Europaminister Guido Wolf kam das Konsularische Korps in Schloss Rosenstein zusammen. Die General- und Honorarkonsuln tauschten sich mit dem Minister über weitere Formen der Zusammenarbeit zwischen ihren Ländern und Baden-Württemberg aus.

  • Europa

    New Zealand meets Baden-Württemberg!

    Europaminister Guido Wolf hat sich mit dem neuseeländischen Botschafter Rupert Holborow zu einem Gespräch in Stuttgart getroffen. Es handelt sich um einen Antrittsbesuch des Botschafters, der das Amt seit Anfang des Jahres innehat.

  • Europa

    Antrittsbesuch in Stuttgart

    Europaminister Guido Wolf hat sich mit dem neuen britischen Generalkonsul Simon Kendall im Landtag von Baden-Württemberg getroffen. Bei dem bilateralen Gespräch ging es u.a. um die Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und Baden-Württemberg in Folge des Brexit.

  • Europa

    Freundschaft!

    Der Vorsitzende des Ausschusses für Fragen der Europäischen Union des Bundesrates, Europaminister Guido Wolf, und der Vorsitzende des EU-Ausschusses des Senats der französischen Republik, Senator Jean Bizet, sprachen sich dafür aus, die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich weiter zu vertiefen. Den Wortlaut der gemeinsamen Erklärung finden Sie hier.

  • Europa

    Starkes Europa. Starke Kommunen.

    Europa muss vor Ort verankert werden – die Kommunen sind das Fundament für eine starke EU. Über Möglichkeiten und Wege diskutierten Vertreter der Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg auf Einladung von Europaminister Guido Wolf in Stuttgart.

  • Europa

    Europadialog: Expertenforum tagt in Stuttgart

    Im Rahmen des Europadialogs der Landesregierung kam das Expertenforum auf Einladung von Europaminister Guido Wolf zu seiner abschließenden Sitzung zusammen. Am Ende des Prozesses steht ein neues Leitbild für Europa.

  • Europa

    Minister Wolf trifft indischen Generalkonsul

    Europaminister Guido Wolf hat den indischen Generalkonsul Sugandh Rajaram in Stuttgart zu einem Gespräch empfangen. Beraten wurde u.a. über die Beziehungen Indiens zu Baden-Württemberg und mögliche Kooperationen in den Bereichen Justiz und Tourismus.

  • Europa

    Perspektiven für Griechenland

    In Berlin hat Europaminister Guido Wolf mit Staatssekretär Norbert Barthel, dem Beauftragten der Bundeskanzlerin für die Deutsch-Griechische Versammlung, über die deutsch-griechische Zusammenarbeit und Perspektiven nach der Krise gesprochen: Stabilität und Wachstum sind für ganz Europa von Bedeutung.

  • Europa

    Minister trifft Botschafter


    Europaminister Guido Wolf hat den Botschafter Portugals, S.E. Herrn Botschafter Dr. Joao Mira Gomes, in Stuttgart zu einem Gedankenaustausch getroffen. Portugal und Baden-Württemberg pflegen innerhalb der EU ein enges Miteinander.

  • Deutsch-französische Partnerschaft

    Europaminister Guido Wolf hat gemeinsam mit Brigitte Klinkert, Präsidentin des Rats des Départements Haut-Rhin, am Hartmannsweiler Kopf einen Kranz niedergelegt. Die dortige Gedenkstätte symbolisiert die dt.-franz. Freundschaft. Eine Freundschaft, die für die Zukunft Europas steht.

  • Europa

    Delegationsreise nach Serbien

    Europaminister Guido Wolf traf bei seiner Delegationsreise nach Serbien mit Premierministerin Ana Brnabić zu Gesprächen in Belgrad zusammen. Der EU-Beitrittskandidat ist für Baden-Württemberg ein wichtiger Partner und an einer engen und proeuropäischen Zusammenarbeit interessiert.

Fußleiste