Fotowettbewerb 2020 zum Thema "Mobilität"


„Das Leben besteht in der Bewegung.“
[Aristoteles]

Das Ministerium der Justiz und für Europa lädt zusammen mit der Vertretung der Europäischen Kommission in München zur Teilnahme am mittlerweile vierten Europa-Fotowettbewerb ein. Das diesjährige Leitthema des Wettbewerbs lautet: "Mobilität". Alle Hobby-Fotografinnen und -Fotografen aus Baden-Württemberg sind aufgerufen, zu diesem Thema bis zu drei ihrer schönsten Bilder aus den 27 EU-Mitgliedstaaten einzusenden. Die besten Bilder werden von einer Jury ausgewählt und im Europakalender 2021 veröffentlicht.

Wir hoffen auf viele, kreative Bilder, die nicht nur die klassischen Verkehrs- oder Transportmittel wie z.B. Auto, Zug und Fahrrad zum Gegenstand haben. „Querdenken“ ist ausdrücklich erlaubt, denn auch Kutschen, ein Aufzug, Tiere und vieles andere mehr können unter dem Stichwort „Mobilität“ betrachtet werden.

Die Teilnahmebestimmungen sind der Ausschreibung in der Anlage zu entnehmen.

Teilnahmefrist war der 15. Juli 2020. Die Fotos werden aktuell gesichtet und die besten von einer Jury ausgewählt. Bis zum Ende der Sommerferien erfahren die Teilnehmer, ob eines ihrer Fotos in die engere Auswahl gekommen ist.


Ausschreibung

Teilnahmebogen

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.