Navigation überspringen

Referendararbeitsgemeinschaften im digitalen Raum

Datum:
Ort:
Aktenzeichen:
01.02.2021
online
JUMRV-JUM-2070-353
15.02.2021
online
JUMRV-JUM-2070-423
16.04.2021
online
JUMRV-JUM-2070-469

Online Referendar-Arbeitsgemeinschaften haben sich unter bestimmten Bedingungen als vorteilhaft erwiesen. Jedoch müssen sie didaktisch gut gemacht sein, damit eine lebendige und lernförderliche AG entsteht.

Beim online Unterrichten haben AG-Leiterinnen und Leiter manchmal den Eindruck gegen eine stumme Wand zu sprechen. Oft fragen sie sich, ob die Teilnehmenden folgen können und das Wesentlich verstanden wurde.

Wie sollte folglich die Online-AG gestaltet sein, damit Referendare und Referendarinnen aufmerksam bleiben und sich nicht nebenbei anderweitig beschäftigen? Wie kommen AG-Leitende in Kontakt und wie animieren sie Teilnehmende sich einzubringen? Wie kann die AG zeitlich strukturieren werden, damit sie nicht zu anstrengend ist? Wie können Ergebnisse der Teilnehmenden gesichert und Feedback eingeholt werden?
Im Workshop werden Antworten auf diese didaktischen Herausforderungen vorgestellt und praktisch erprobt.

Inhalte des Online-Workshops:
Aufmerksamkeit der Lernenden aufrecht halten Strukturierung von Online-Unterricht Teilnehmende im Online-Raum zur Mitarbeit aktivieren praktisches Erproben nützlicher technischer Funktionen in Webex online Feedback einholen
 
Arbeitsformen des Online-Workshops:
Vortrag mit Demonstrationen, Gruppenarbeiten in Teilgruppen und Besprechung offener Fragen im Plenum, Chat und Umfrage

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.