Lehrerin/Lehrer

Ihre Aufgaben
Als Lehrerin/ Lehrer im Justizvollzug sind Sie für die Organisation und Durchführung der Bildungsangebote für die Gefangenen zuständig. Dazu gehören u. a. Kurse zur Vorbereitung auf Schul- und Berufsabschlüsse sowie Elementar- und Alphabetisierungsunterricht, Sie beraten die Gefangenen bei allen Fragen der Aus- und Weiterbildung und entwickeln in interdisziplinären Teams Vollzugspläne für die Gefangenen.

Das bringen Sie mit
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit 2. Staatsprüfung im Lehramt Sekundarstufe I oder Sonderpädagogik. Neben fachlicher Kompetenz und Einsatzbereitschaft zeichnen Sie sich durch ein großes Interesse an Verwaltungs- und Organisationsaufgaben aus und haben Spaß an der Arbeit im Team.  

Das bieten wir Ihnen
Die Bezahlung richtet sich nach Ihrer Lehramtsbefähigung und erfolgt bei tariflicher Einstellung nach Entgeltgruppe E 11 mit Zulage bzw. E 13 TV-L und im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 12 bzw. A 13 LBesGBW.

So bewerben Sie sich
Über aktuelle Einstellungsmöglichkeiten und Ihre Ansprechpartner vor Ort können Sie sich im Justizportal unter www.justizportal-bw.de in der Rubrik Karriere > Stellen Justizverwaltung informieren. Für Auskünfte steht Ihnen im Ministerium folgende Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Frau Amtsrätin Anja Weber
(0711) 279 -2326
AWeber@jum.bwl.de

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.