Studien- und Berufspraktikum

Praktikumsangebote
Wir bieten unterschiedlichen Berufsgruppen die Möglichkeit, im Rahmen eines Studien- oder Berufspraktikums die Arbeit des Justizvollzuges und die berufsbezogenen Aufgabenstellungen und Einsatzmöglichkeiten kennen zu lernen.
Praktika können – abhängig von der Vollzugszuständigkeit und Anstaltsgröße –in unterschiedlichen Justizvollzugseinrichtungen und Bereichen absolviert werden:

Studienpraktikum/Praxissemester
• im Sozialdienst
• im psychologischen Dienst

Berufspraktikum zur staatlichen Anerkennung
• als Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter
• als (Arbeits-)Erzieherin/(Arbeits-)Erzieher

Sonstige Praktika im Einzelfall

Das bieten wir Ihnen
Die Bezahlung richtet sich nach der Praktikumsform und ist bei einem Studienpraktikum in Höhe von bis zu 650 Euro monatlich und bei einem Berufspraktikum zur staatlichen Anerkennung von bis zu 1.850 Euro monatlich möglich. 

So bewerben Sie sich
Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren und zu aktuellen Praktikumsmöglichkeiten können Sie sich gerne an diejenige Justizvollzugseinrichtung wenden, bei der Sie gerne tätig werden möchten. Im Ministerium steht Ihnen bei Fragen folgende Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Regierungsamtfrau Franziska Sander
(0711) 279 - 2161
Franziska.Sander@jum.bwl.de

 

Fußleiste