Navigation überspringen

Der Dienstposten der Controllerin / des Controllers (w/m/d) bei dem Oberlandesgericht Karlsruhe

Bes.Gr.: A 14

Ablauf der Bewerbungsfrist: 28.06.2022

Besonderheiten: Der Dienstposten umfasst Aufgaben des Controllings und des Bezirksrevisors beim Oberlandesgericht sowie aus dem Statistikwesen. Er beinhaltet auch die Koordinationsstelle für Organisationsberatung.
Weitere Hinweise bitten wir dem Hinweistext zu entnehmen, der durch Anklicken des Ausschreibungstextes aktiviert wird.
Ausschreibungsnummer: 469/28

Der Dienstposten soll zum 1. November 2022 wiederbesetzt werden.

Inhaber/in dieses Dienstpostens kann nur werden, wer die Befähigung zur Ausübung von Rechtspflegertätigkeiten im Sinne von § 2 RpflG besitzt. 

Der Dienstposten ist der Besoldungsgruppe A 14 zugeordnet. 

Die Bereitschaft und die Eignung der Bewerber/in zur Teilnahme am Aufstiegslehrgang für den höheren Justizdienst wird vorausgesetzt. 

Die Stelle kann auch mit einem Bewerber / einer Bewerberin aus dem höheren Dienst besetzt werden. 

Bewerbungen sind auf dem Dienstweg über das Oberlandesgericht Karlsruhe an das Ministerium für Justiz und Migration vorzulegen. Hierfür kann der eingestellte Bewerbungsvordruck „Musterschreiben für die Bewerbung auf Dienstposten als Verwaltungsleiter/in“ verwendet werden.



 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.