Zumeldung zu „Altbundespräsident Roman Herzog ist tot“

Datum: 10.01.2017

Kurzbeschreibung: Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf: „Mit Roman Herzog verlieren wir einen der profiliertesten deutschen Staatsrechtler.“

Zur Meldung über den Tod von Altbundespräsident Roman Herzog sagte der baden-württembergische Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf in Stuttgart:

 

„Mit Roman Herzog verlieren wir einen der profiliertesten deutschen Staatsrechtler. Unter anderem als Bildungs- und Innenminister von Baden-Württemberg, als Präsident des Bundesverfassungsgerichts und als Bundespräsident von 1994 bis 1999 prägte Roman Herzog unser Land und das Miteinander in unserem Staat.

 

In seiner „Ruck-Rede“ von 1997 plädierte er leidenschaftlich für die Reformbereitschaft in Staat und Gesellschaft. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und seinen Angehörigen.“

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.