Nachhaltiger Tourismus in Baden-Württemberg

Nachhaltigkeit:

Nachhaltige Tourismuspolitik

Mit einer nachhaltigen Tourismuspolitik sichert die Landesregierung die Wettbewerbsfähigkeit des Tourismus und seine Weiterentwicklung in den Tourismusorten und Regionen des Landes. Durch das Zusammenwirken von Landnutzung, Naturschutz und Tourismus, dem sogenannten magischen Dreieck, sollen Synergien für alle drei Bereiche genutzt und gestärkt werden. Die Landesregierung strebt einen naturnahen, umweltverträglichen und barrierefreien Tourismus an.

  • Nachhaltige Tourismusdestinationen

Nachhaltiges Reiseziel

Baden-Württemberg ist mit seinen herausragenden touristischen Angeboten eine Top-Destination im Deutschlandtourismus. Die Nachfrage nach ganzheitlichen Angeboten nimmt immer weiter zu. Mit der Destinationszertifizierung „Nachhaltiges Reiseziel“ hat das Land ein praktikables Zertifizierungsverfahren entwickelt, das Tourismusdestinationen dabei unterstützt sich nachhaltig weiterzuentwickeln. Gleichzeitig zeigt es Gästen, wo sie nachhaltig Urlaub machen können. Mehr

  • Mobilität

Nachhaltige Mobilitätskonzepte

Beim Nachhaltigen Tourismus kommt den Themen umweltfreundliche An- und Abreise und Mobilität am Urlaubsort eine zentrale Rolle zu. Der touristische Verkehr ist Grundvoraussetzung für den Tourismus, er nimmt allerdings auch erheblichen Einfluss auf die Umwelt. Das Land unterstützt die Tourismusbranche dabei, nachhaltige Mobilitätskonzepte zu entwickeln. Mehr

  • Lotsen

Betriebsspezifische Beratung

Viele Tourismusbetriebe wollen nachhaltig wirtschaften und interessieren sich für Fördermöglichkeiten. Die Lotsen für Nachhaltigen Tourismus befassen sich im Rahmen eines Vor-Ortbesuchs intensiv mit dem jeweiligen Betrieb und informieren über die Fördermöglichkeiten. Mehr

  • Barrierefreier Tourismus

Tourismus für alle

Immer mehr Gäste sind aufgrund ihres Alters oder einer Behinderung auf barrierefreies Reisen angewiesen. Baden-Württemberg hat das Thema barrierefreier Tourismus als eines der ersten Bundesländer aufgegriffen und entsprechende Angebote zusammengestellt und gebündelt. Mehr

  • Klimawandel

Anpassungstrategie Klimawandel

Das Klima und der Klimawandel wirken sich auch auf die Angebots- und Nachfrageseite im Tourismus aus. Vor diesem Hintergrund ist der Tourismus als eines von zehn möglichen Handlungsfeldern Teil der Anpassungsstrategie des Landes an die unvermeidbaren Folgen des Klimawandels.Mehr

  • Prädikatisierung

Gütesiegel im Gesundheitstourismus

Die Anerkennung von Kur- und Erholungsorten ist ein wichtiger Teil einer nachhaltigen Tourismuspolitik des Landes. Das Prädikat ist ein Gütesiegel im Gesundheitstourismus und sichert die Qualitätsstandards der medizinischen und touristischen Infrastruktur. Mehr

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.