Navigation überspringen
Bild zeigt Europaminister Guido Wolf und die Vizepräsidentin des Departementalrats Haut-Rhin, Brigitte Klinkert, in Breisach am Rhein, wie sie einen Kranz am Denkmal für die Gefallenen niederlegen

: Europaminister Wolf gedenkt der Gefallenen aus zwei Weltkriegen

Zum Gedenken an die Opfer aus zwei Weltkriegen haben Baden-Württembergs Europaminister Guido Wolf und die Vizepräsidentin des Departementalrats Haut-Rhin, Brigitte Klinkert, in Breisach am Rhein einen Kranz am Denkmal für die Gefallenen niedergelegt. „Nur Versöhnung, Kooperation und Verständigung schaffen einen dauerhaften Frieden“, hob Minister Wolf in seiner Rede hervor. Der Volkstrauertag sei auch ein Tag des Appells für ein gelingendes Miteinander in Europa.

Bild zeigt Europaminister Guido Wolf und seinen nordrhein-westfälischen Amtskollegen Dr. Stephan Holthoff-Pförtner

Europa: Rechtsstaatlichkeit in Europa

Europaminister Guido Wolf hat seinen nordrhein-westfälischen Amtskollegen Dr. Stephan Holthoff-Pförtner zu einem intensiven Dialog zu Rechtsstaatlichkeit in Europa getroffen. Ein funktionierender Rechtsstaat ist das A und O eines jeden Gemeinwesens. Es ist gut und richtig, dass die Bundesregierung die Stärkung der Rechtsstaatlichkeit zu einer Priorität ihrer Ratspräsidentschaft erklärt hat.

Bild zeigt Herrn Minister bei der Langen Nacht der Konsulate

Europa: Lange Nacht der Konsulate

Baden-Württemberg ist für viele Bürgerinnen und Bürger aus Europa und der ganzen Welt Heimat. Bei der ersten langen Nacht der Konsulate öffneten diese Einrichtungen ihre Türen und haben uns gezeigt, wie sie ein Stück ihrer ursprünglichen Heimat in die neue Heimat Baden-Württemberg bringen und wie sie damit zur Vielfalt der Kulturen und zur besseren Verständigung in unserem Land einen wesentlichen Beitrag leisten. Minister Wolf hat sich sehr über die große Resonanz auf diese Veranstaltung gefreut und die Gelegenheit zu einem intensiven Austausch mit den Kulturen aus aller Welt genutzt. Corona hat die Welt verändert, viele Länder wieder in die Ferne gerückt. Viele Menschen haben daher die Chance genutzt und sich auf eine Weltreise in Stuttgart begeben.

Bild zeigt Herrn Minister Guido Wolf MdL mit den anderen Justizministerinnen und Justizministern aus der Union

Justiz: Rechtspolitischer Austausch mit Justizministern aus der Union

Minister Guido Wolf hat nach einem rechtspolitischen Austausch mit Justizministern aus der Union am Chiemsee  längere Freiheitsstrafen für Cyberangriffe auf wichtige Versorgungsbereiche gefordert. Aus unserer Sicht müssen vor allem Angriffe auf kritische Infrastrukturen wie Krankenhäuser mit deutlich höheren Freiheitsstrafen bedroht werden.

Europa: EUROPA. MEHR ALS EIN FRIEDENSPROJEKT

Unter diesem Leitmotiv hat gestern der Festakt zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren stattgefunden. Wie wichtig ein geeintes und starkes Europa für die Welt ist, wird gerade in diesen Zeiten wieder deutlich. 2020 ist für Deutschland und Europa ein in vielerlei Hinsicht ein sehr besonderes Jahr: Die Bekämpfung der Corona-Pandemie mit ihren gesundheitlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen steht im Mittelpunkt aller Bemühungen. In dieser Phase hat Deutschland am 1. Juli die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union übernommen – eine Herkulesaufgabe unter diesen besonderen Rahmenbedingungen. 2020 jähren sich aber auch wichtige Meilensteine der europäischen Einigung: Wir begehen das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren und wir blicken auf  70 Jahre Schuman-Erklärung zurück. Dies sind Anlässe, trotz allem mutig und mit Zuversicht nach vorne zu schauen und die enorme Leistung der Europäischen Union für Frieden, Freiheit und Wohlstand zu würdigen. Das hat Minister Guido Wolf in seiner Rede beim Festakt deutlich zum Ausdruck gebracht.

Karriere in der Justiz

Bild zeigt Juristin im Gerichtssaal

Das Ministerium der Justiz und für Europa stellt laufend qualifizierte Juristinnen und Juristen für den höheren Justizdienst des Landes ein. Informieren Sie sich in unserem Karriereportal.

Guido Wolf MdL

Guido Wolf MdL

Minister der Justiz und für Europa

Mehr
Porträt von Herrn Ministerialdirektor Elmar Steinbacher

Elmar Steinbacher

Ministerialdirektor

Mehr

Soziale Dienste

Haben Sie Fragen?



Gerne können Sie sichhier an den Bürgerreferenten des Ministeriums der Justiz und für Europa wenden.



Opferschutz

Portale aus Baden-Württemberg

Link öffnet das Serviceportal Baden-Württemberg unter www.service-bw.de

Service-BW

Ihre Verwaltung im Netz

Link öffnet das Portal Täter-Opfer-Ausgleich in BW

Täter-Opfer-Ausgleich

Das Portal

Link öffnet die Homepage des Projekts change e.V.

Projekt Chance e.V.

Das Portal

Link öffnet die Homepage des Elternkonsens in BW

Elternkonsens

Das Portal

Link öffnet das Europäische Justizportal

Europäisches Justizportal

Das Portal

Link öffnet die Homepage der Landesstiftung Opferschutz

Landesstiftung Opferschutz

Das Portal

Link öffnet das Beteiligungsportal Baden-Württemberg

Beteiligungsportal

Ihre Meinung ist uns wichtig

Link öffnet die Homepage Kinderland Baden-Württemberg

Kinderland Baden-Württemberg

Das Portal

Link öffnet das Jutsizportal Baden-Württemberg

Justizportal

Das Portal der Justiz

Link öffnet die Homepage des Landesbetriebs Vollzugliches Arbeitswesen

VAW

Landesbetrieb Vollzugliches Arbeitswesen

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.