• Sie sind hier:
  • Startseite
  • JUSTIZ

    Haus des Jugendrechts

    Das Haus des Jugendrechts ist ein Erfolgsmodell – davon konnte sich Justizminister Guido Wolf in Pforzheim erneut überzeugen. Durch die vorhandene Infrastruktur erfolgt die Strafe für junge Täter auf dem Fuße, wodurch Jugendkriminalität verringert werden soll.

  • Tourismus

    Neue Preisträger!

    Insgesamt 38 familienfreundliche Ferienorte, Gastgeber und Erlebnispartner wurden im Rahmen des Landeswettbewerbs mit dem Gütesiegel „familien-ferien / familien-restaurant in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Mehr Informationen dazu finden Sie auf www.familien-ferien.de.

  • EUROPA

    Treffen mit Katalin Novák

    Europaminister Guido Wolf traf die ungarische Staatssekretärin für Familie und Jugend Katalin Novák in Stuttgart. Gemeinsam mit Generalkonsul Dr. János Bérenyi tauschten sich Novák und Wolf über unterschiedliche Bereiche der engen Zusammenarbeit zwischen Ungarn und Baden-Württemberg aus.

  • Justizminister Guido Wolf
    JUSTIZ

    Tag des Opferschutzes

    Kein Gesetz verändert von alleine die Stellung der Opfer von Straftaten – beim Tag des Opferschutzes diskutierten Experten gemeinsam mit Institutionen und Initiativen, wie man Kindern, die Opfer von Gewalt- und Sexualstraftaten wurden, noch besser zur Seite stehen kann.

  • Das Bild Zeigt Justizminister Guido Wolf mit Teilnehmern der Podiumsdiskussion
    EUROPA

    3. Legal Lunch in der LV Brüssel

    Auf Einladung von Europaminister Guido Wolf fand in der Landesvertretung in Brüssel eine Podiumsdiskussion zum Europäischen Haftbefehl statt. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

  • Bild zeigt Herrn Justizminister Guido Wolf mit dem britischen Generalkonsul Simon Kendall
    EUROPA

    Britischer Generalkonsul zu Gast

    Europaminister Guido Wolf traf den britischen Generalkonsul Simon Kendall zu einem Gespräch in Stuttgart. Dabei ging es um den bevorstehenden Brexit und seine Folgen sowie das Urteil des obersten Gerichts in London, das die Zwangspause für das britische Parlament für rechtswidrig erklärt hatte.

  • JUSTIZ

    Justiz verbindet!

    Mit der ersten Donaujustizministerkonferenz in Ulm wurde auf Initiative von Justiz- und Europaminister Guido Wolf ein Forum geschaffen, in dem Fragen zum aktuellen Stand der Rechtsstaatlichkeit in Europa in einem multilateralen Rahmen erörtert und diskutiert wurden. Fortsetzung folgt!

  • TOURISMUS

    Touristen: Mitbewohner auf Zeit

    Tourismusminister Guido Wolf informierte sich in Bräunlingen-Unterbränd über das Projekt der Schwarzwald Tourismus GmbH „Natürlicher Dorfurlaub Schwarzwald – Na.DU!“. Das Projekt setzt auf die Vernetzung der Dorfgemeinschaft sowie auf ein authentisches Urlaubsangebot vor Ort.

  • TOURISMUS

    Sonderausstellung eröffnet!

    Tourismusminister Guido Wolf hat im Archäopark in Niederstotzingen an der Eröffnung der Sonderausstellung „Der Vogelherd – Unser Mammut“ teilgenommen. Das Projekt bedarf der breiten politischen Unterstützung, damit es vom Landkreis und der Gemeinde weiterhin geschultert werden kann.

  • TOURISMUS

    Neue Landes-
    tourismus-
    konzeption

    Tourismusminister Guido Wolf MdL präsentierte in der Regierungspressekonferenz am 16. Juli 2019 die mit der Tourismusbranche gemeinsam erarbeitete Tourismuskonzeption
    Baden-Württemberg. Die Konzeption finden Sie  hier. 

  • JUSTIZ

    Ergebnisse vorgestellt!

    Um Paralleljustizstrukturen auch in Zukunft wirksam zu verhindern, braucht es konsequente staatliche Reaktionen. Justizminister Guido Wolf stellte in Stuttgart die hierzu vom Justizministerium in Auftrag gegebene Studie zur Paralleljustiz in Baden-Württemberg vor. Die Studie finden Sie hier.

PORTRÄT

Guido Wolf MdL

Der Minister


Porträt von Herrn Miister Guido Wolf MdL
Porträt

Elmar Steinbacher

Ministerialdirektor



Porträt von Herrn Ministerialdirektor Elmar Steinbacher
Logo eJutice - Mit der Zukunft verbunden

Soziale Dienste

Haben Sie Fragen?



Gerne können Sie sichhier an den Bürgerreferenten des Ministeriums der Justiz und für Europa wenden.



Opferschutz

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste