Bustour-Stopp am 24. Mai in Karlsruhe


Zwei Tage vor der Europawahl konnte man Europa auf dem Karlsruher VerfassungsFEST erleben. 

Um 14 Uhr eröffneten Europaminister Guido Wolf, Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Stephan Harbarth, Dr. Nadine Rossol und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup das Bürgerfest. 

Am Europa-Aktionsstand neben dem Karl-Friedrich-Denkmal boten der Europawahlbus sowie die Europa-Akteure der Region Informationen rund um die EU und die Europawahl an. Die Besucherinnen und Besucher konnten bei Mitmachangeboten ihr Europawissen testen, spannende EU-Projekte aus Karlsruhe kennenlernen, und die Europa-Kletterpyramide erklimmen.

Nachmittags bestand die Möglichkeit, mit Europaminister Guido Wolf ins Gespräch zu kommen.

  
  
 
 


Fußleiste