Europa-Leitbild der Landesregierung



Das Leitbild ist das Ergebnis des Europadialogs, den das Staatsministerium und das Ministerium der Justiz und für Europa 2018 gemeinsam durchgeführt haben. In einem breit angelegten Beteiligungsprozess im Land haben wir mit Bürgerinnen und Bürgern, Expertinnen und Experten sowie Interessenvertretern in verschiedenen Formaten diskutiert, in welcher EU sie in Zukunft leben wollen.

Das Leitbild ist der Beitrag Baden-Württembergs zur EU-Zukunftsdebatte. Gleichzeitig soll es Anstöße für die europapolitische Arbeit im Land bieten.

Die Landesregierung setzt dabei auf eine starke und erfolgreiche Europäische Union. Auf eine EU, die in der Welt für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit steht. Für eine EU, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Sicherheit kombiniert. Auf eine EU, die Frieden, Freiheit und Wohlstand für ihre Bürgerinnen und Bürger garantiert.


Gliederung

Wo stehen wir heute?

Präambel: Grundsätze, die unsere Europapolitik bestimmen

In welcher Zukunft wollen wir in Zukunft leben? - Zehn Zukunftsbilder:

1. Eine EU, die ihre gemeinsamen Werte lebt

2. Eine EU, die von unten aufgebaut ist

3. Eine EU, die handlungsfähig, rechtsstaatlich und demokratisch ist

4. Eine EU, die ihre Rolle in der Welt stark und verantwortungsvoll wahrnimmt

5. Eine EU, die Wohlstand und soziale Sicherheit bringt

6. Eine EU, die ihre Bürgerinnen und Bürger schützt

7. Eine EU, die Schutzbedürftigen Hilfe anbietet

8. Eine EU, die die Schöpfung und die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt

9. Eine EU, die Wissen und innovation fördert

10. Eine EU, die die Bürgerinnen und Bürger zusammenbringt

Prozessbeschreibung



Fußleiste