Beamtin/Beamter des gehobenen Verwaltungsdienstes

Ihre Aufgaben
Als Beamtin/Beamter im gehobenen Verwaltungsdienst des Justizvollzuges leiten Sie die Verwaltungsabteilungen für die Bereiche Personal und Haushalt oder sind in der Geschäftsführung des Vollzuglichen Arbeitswesens tätig.  In der Leitung einer Vollzugsabteilung treffen Sie vollzugliche Entscheidungen über Gefangene. 

Das bringen Sie mit
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtspflege oder des gehobenen Verwaltungsdienstes. Aufgaben mit Mitarbeiterverantwortung, großer Selbständigkeit und abwechslungsreichen Schwerpunkten liegen Ihnen.  Organisationstalent, Entscheidungsfreude und Teamfähigkeit sowie gute juristische Kenntnisse sind wichtige Kompetenzen.

Das bieten wir Ihnen
Einstellung ab Besoldungsgruppe A 9 mit guten Beförderungsmöglichkeiten bis nach Besoldungsgruppe A 13 LBesGBW. In den Verwaltungsleitungen großer Anstalten ist ein Aufstieg in den höheren Verwaltungsdienst möglich. In Einzelfällen kommt auch eine tarifliche Beschäftigung nach TV-L in Betracht.

So bewerben Sie sich
Über aktuelle Einstellungsmöglichkeiten und Ihre Ansprechpartner vor Ort können Sie sich im Justizportal unter www.justizportal-bw.de in der Rubrik Karriere > Stellen Justizverwaltung informieren. Für Auskünfte stehen Ihnen im Ministerium folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Herr Ministerialrat Ludwig Drexler
(0711) 279 - 2322
Drexler@jum.bwl.de

Regierungsamtfrau Franziska Sander
(0711) 279 - 2161
Franziska.Sander@jum.bwl.de

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.