• Sie sind hier:
  • Startseite
  • EUROPA

    Europa- Aktionstag 2019

    Europaminister Guido Wolf konnte bei der Eröffnung des heutigen Europaaktionstages auf dem Schlossplatz in Stuttgart zahlreiche Bürgerinnen und Bürger begrüßen. In den vielen Gesprächen wurde deutlich: Europas Zukunft ist uns wichtig!

  • JUSTIZ

    Erfolgreich bestanden!

    In viele strahlende Gesichter blickte Justizminister Guido Wolf am 13. Mai 2019 in der Stuttgarter Liederhalle, als er den Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Zweiten juristischen Staatsexamen gratulierte. Der Minister sagte: „Sie haben eine ausgesprochen fordernde Ausbildung zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht.“

  • EUROPA

    Minister trifft bulgarische Botschafterin

    Europaminister Guido Wolf hat die bulgarische Botschafterin Elena Shekerletova gemeinsam mit Honorarkonsul Dr. Till Truckenmüller zu einem Gespräch im Landtag von Baden-Württemberg getroffen.

  • EUROPA

    Bustour zur Europawahl

    Unter dem Motto #deinestimmezählt ist unsere Bustour gestartet, die Wahlberechtigte anregen soll, am 26. Mai 2019 bei der Wahl zum Europäischen Parlament ihre Stimme abzugeben. Alle Informationen rund um die Tour finden sich hier.

  • Europa

    „Gesicht Europas“ an Jürgen Klopp

    Jürgen Klopp ist nicht nur ein international erfolgreicher Fußballtrainer, sondern auch ein leidenschaftlicher Europäer, der in Sport und Gesellschaft stets für die europäische Idee eintritt. Darum würdigte ihn Europaminister Guido Wolf in Liverpool als „Gesicht Europas“.

  • JUSTIZ

    Meilenstein bei der Digitalisierung

    Justizminister Guido Wolf informierte sich bei einem Besuch am Arbeitsgericht Reutlingen über die Arbeit mit der elektronischen Akte. Die Arbeitsgerichtsbarkeit in Baden-Württemberg ist seit kurzem die erste vollständig digital arbei-tende Flächengerichtsbarkeit in Deutschland.

  • EUROPA

    Oettinger im Gespräch

    Im Rahmen der Veranstaltungs- reihe „Europa. Menschen. Hintergründe“ hat Minister Guido Wolf den „Interview-Abend“ mit EU-Kommissar Günther H. Oettinger in der Landesvertretung in Brüssel eröffnet. Der Minister drückte dabei seine Wertschätzung  aus: „Günther Oettinger ist stets offen für Anliegen aus Baden-Württemberg.“

  • JUSTIZ

    Neubau eröffnet

    Deutschlands modernster Gerichtssaal befindet sich jetzt in Stuttgart-Stammheim. Im neuen Verhandlungsgebäude des Oberlandesgerichts Stuttgart finden künftig Terrorprozesse statt, die besondere Sicherheitsmaßnahmen voraussetzen. Den Entwurf für den Neubau lieferte das Berliner Architekturbüro Müller Reimann.

    Foto: Stefan Müller

  • JUSTIZ

    Herzlichen Glückwunsch!

    80 Anwärterinnen und Anwärter haben im Bildungszentrum Justizvollzug Baden-Württemberg den erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildungen gefeiert. Über ihre erfolgreichen Ausbildungen freuten sich nun insgesamt drei Lehrgänge des mittleren Vollzugsdiensts und des mittleren Werksdiensts.

  • Justiz

    Großes Justizjubiläum

    Seit 200 Jahren wird an den Gerichtsstandorten Ellwangen, Esslingen, Tübingen und Ulm Recht gesprochen. Am großen Festakt in Ellwangen nahm auch Justizminister Guido Wolf teil. Der Minister dankte den Beschäftigten der Landesjustiz für ihren täglichen Einsatz für einen starken Rechtsstaat im Südwesten.

  • TOURISMUS

    Bad Liebenzell zweifach in Tourismus- förderung

    Tourismusminister Wolf überreichte in Bad Liebenzell gleich zwei Förderbescheide: für die Sanierung des Kurhauses und den Neubau eines Parkhauses in Höhe von insgesamt rund 600.000 Euro.

  • TOURISMUS

    Donausalon

    In der Berliner Landesvertretung präsentierten sich Partnerländer Baden-Württembergs aus den Donau-Anrainerstaaten. Mit einer hochrangigen Delegation aus Kroatien konnte sich Tourismusminister Guido Wolf über grenzüberschreitende Projekte im Tourismus austauschen.

  • Europa

    Im guten Austausch mit Tunesien

    Minister Guido Wolf empfing jüngst den tunesischen Botschafter Ahmed Chafra und den Konsul Mohsen Sebai zum Antrittsbesuch im Europaministerium in Stuttgart.

  • Europa

    Antrittsbesuch

    Europaminister Guido Wolf empfing die malaysische Botschafterin, H.E. Datin Sarah Al Bakri Devadason, zu einem Antrittsbesuch im Ministerium. Gemeinsam mit Honorargeneralkonsul Dr. Helmut Baur sprachen die Botschafterin und der Minister über wirtschaftliche Beziehungen und Tourismusfragen.

  • Justiz

    Bewegende Momente

    Zur Einweihung des Mahnmals für die Opfer der NS-Justiz in Württemberg waren Nachfahren damaliger Opfer und Widerstandskämpfer nach Stuttgart gekommen. Minister Wolf: "Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des Gedenkens an die vielen Leidtragenden des nationalsozialistischen Unrechts.“

  • Europa

    Europa-Leitbild

    Bei der Übergabe des Europa-Leitbildes der Landesregierung an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wurde deutlich: Baden-Württemberg braucht ein starkes Europa – und dieses Europa wollen wir aktiv mitgestalten. Das komplette Leitbild mit zehn Zukunftsbildern für die Europäische Union von morgen finden Sie hier.

  • Tourismus

    Tourismustag 2019

    Beim jährlichen Familientreffen der Tourismusbranche auf der CMT sind auch in diesem Jahr wieder mehr als 1.000 Besucher zusammen gekommen. Der Tourismus im Land steht vor seinem achten Rekordjahr in Folge und ist damit ein wichtiger Faktor im Wirtschaftsland Baden-Württemberg.

  • Minister empfängt Sternsinger

    Minister Guido Wolf empfing die Sternsinger der Dorfgemeinde St. Berhard im Justizministerium am Schillerplatz in Stuttgart. Caspar, Melchior und Balthasar kamen auch dieses Jahr in besonderem Auftrag: «Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit!». Mit den Spenden werden Kinder mit Behinderungen unterstützt.

  • Justiz

    39. Triberger Symposium


    Das 39. Triberger Juristensymposium im Schwarzwald befasste sich entlang des Tagungsthemas “Debatten ohne Grenzen?“ mit den Herausforderungen für den Rechtsstaat mit Blick auf die steigende Bedeutung der sozialen Medien im öffentlichen Meinungsstreit.

  • Europa

    „Sie sind Brückenbauer!“

    Auf Einladung von Europaminister Guido Wolf kam das Konsularische Korps in Schloss Rosenstein zusammen. Die General- und Honorarkonsuln tauschten sich mit dem Minister über weitere Formen der Zusammenarbeit zwischen ihren Ländern und Baden-Württemberg aus.

  • Justiz

    Minister digitalisiert letztes Grundbuch

    Justizminister Guido Wolf hat das letzte Papiergrundbuch eigenhändig digitalisiert – mehr als 6 Millionen Grundbücher sind nun im Südwesten online einsehbar. Damit ist Baden-Württemberg einen Schritt weiter auf dem Weg zum eJustice-Land Nr. 1.

  • Tourismus

    Tourismus- konzeption schreitet voran!

    Unter dem Vorsitz von Tourismusminister Guido Wolf fand die gemeinsame Sitzung der Steuerungsgremien im Rahmen der Erarbeitung der neuen Tourismuskonzeption zur Bilanzierung der Regionalkonferenzen statt.

PORTRÄT

Guido Wolf MdL

Der Minister


Porträt von Herrn Miister Guido Wolf MdL
Porträt

Elmar Steinbacher

Ministerialdirektor



Porträt von Herrn Ministerialdirektor Elmar Steinbacher
Logo eJutice - Mit der Zukunft verbunden

Soziale Dienste

Haben Sie Fragen?



Gerne können Sie sichhier an den Bürgerreferenten des Ministeriums der Justiz und für Europa wenden.



Opferschutz

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste